Deborah und Stefans Trauung in Chemnitz und Feier im Gästehaus Wolfsbrunn

Deborah und Stefans Trauung in Chemnitz und Feier im Gästehaus Wolfsbrunn

Debo­rah und Ste­fan fei­er­ten die kirch­li­che Trau­ung in der Propstei­kir­che St. Johan­nes Nepo­muk in Chem­nitz. Die kla­re Archi­tek­tur und die wei­ße Skulp­tur des auf­er­stan­de­nen Chris­tus auf der Welt­ku­gel zie­hen einen sofort in den Bann – beein­dru­ckend! Nach der Trau­ung wur­de herz­lich gra­tu­liert und das Braut­paar mit einem musi­ka­li­schen „Stell­dich­ein“ über­rascht, bevor es in Kolon­ne in das Gäs­te­haus Wolfs­brunn wei­ter ging. Dort ange­kom­men wur­de die Hoch­zeits­tor­te ange­schnit­ten und wäh­rend die Gäs­te bei Kaf­fee und Kuchen bei­sam­men saßen, haben wir mit dem Braut­paar die tol­le Loca­ti­on und den Park für Hoch­zeits­fo­tos genutzt.